MENSCH VERSUS ZEIT

Woran bemisst sich der Wert eines Lebens? An seiner Dauer? – Bestimmt nicht. Und doch haben wir das Gefühl, dass uns ständig die Zeit davonrennt … Wenn wir uns nun einen Augenblick davon nehmen und darüber nachsinnen, was im Rückblick gesehen wirklich wichtig ist, so werden sich schnell einige Spitzen abzeichnen: prägende Momente mit unserem …

Einladung zur Krimilesung in unserer Trauerhalle

Wir freuen uns darauf, unsere Türen im Rahmen einer szenischen Krimilesung einmal aus einem unbekümmerten Anlass öffnen zu dürfen. Autor und Vortragskünstler Erik Wikki stellt am Freitag, dem 10. März 2017, Beginn 19.00 Uhr in unserer Trauerhalle (Am Bruch 5, Geb. 6.4.) seinen neuen Roman „Wehmutstropfen“ vor. Zwei außergewöhnlich tote alte Frauen wie sie unterschiedlicher …

Für wen mache ich das hier eigentlich?

Unsere Verstorbenen beizusetzen, ist eines der Herzstücke unserer Kultur. Seit vielen Jahrtausenden gibt es Gräber – schon in der Steinzeit in einfacher Form, später bei den Ägyptern in teils gigantischen Ausmaßen. Der Friedhof, wie wir ihn heute kennen, ist aus dem normalen Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Warum auch? Und doch hat sich in den letzten …

Niemandem zur Last fallen – oder: Das Gegenteil von gut ist gut gemeint

  Vielleicht kennen auch Sie ihn, diesen wundervollen, wenn auch manchmal etwas harschen Großvater, der immer so unerschütterlich im Sturm der Ereignisse stand. Als dann schließlich doch die Zeit ihre unnachgiebigen Spuren zu hinterlassen begann, da überdeckte er jedes Abbröckeln des Putzes mit einem mitreißenden Lächeln – und konnte er dieses einmal nicht halten, so …

Tag der offenen Tür

Zu Beginn des Jahres sind wir in die denkmalgeschützten, historischen Räume des Gewerbehofs Am Bruch 5 eingezogen. Mittlerweile ist alles nach unseren Vorstellungen umgesetzt, eingerichtet und dekoriert. Wir verfügen nun, als einziges Bestattungshaus in Remscheid, über einen modernen Versorgungsraum mit angeschlossener Klimakammer und eine stimmungsvolle Trauerhalle, alles an einem Ort. Wir haben uns über viele Besucher …

Organspende

Der Hirntod ist aus medizinischer und rechtlicher Sicht dem Tod des Menschen gleichgesetzt. Also sind wir tot, wenn es unser Gehirn ist. Oder doch erst, wenn unser Herz nicht mehr schlägt? Organspende ist spätestens seit 1968 ein immer aktuelles Thema. Damals definierten Wissenschaftler den bislang gültigen Zeitpunkt des anerkannten Todes neu. Seither wird der Tod …

„Mein erstes Mal …!“

Irgendwann ist es so weit, ein Mensch aus unserem näheren Umfeld stirbt und wir nehmen teil. Aber wie geht das eigentlich − teilnehmen an einem Todesfall? Der langjährige nette Nachbar ist verstorben und wir erfahren davon. Von der Nachbarin, über einen Trauerbrief oder aus der Zeitung. Und wir wissen, da gibt es die Tochter des …

Leichenschau in Deutschland − ein interessanter Fall.

Westfälische Rundschau, Samstag, 06. Februar 2016: „Leichenschau bereitet große Probleme. Pfusch bei der Begutachtung von Toten kommt häufig vor. Kripo-Beamte fordern einen Profi-Leichenbeschauer. Gerichtsmediziner für bessere Ausbildung.“ So der Titel des großen Berichts „Thema des Tages“ der Tageszeitung WR. In Brandenburg hatte eine Notärztin den Leichnam eines 51-Jährigen untersucht und eine natürliche Todesursache bescheinigt. Übersehen …